Permanente Route auf OS-X einrichten

Zusätzliche Routen werden im Netzwerk immer mal wieder benötigt, wenn ein Netzwerk über einen anderen Router als über das Default Gateway zu erreichen sind.

Damit diese auch nach einem Neustart des Betriebssystems noch bestehen, müssen diese permanent gemacht werden. Unter Linux funktioniert das am einfachsten in den Startup Scripts der Netzwerk Interfaces. Unter Windows ist der Parameter „-p“ des „route“ Befehls dafür vorgesehen.

Weiterlesen

Tastaturbelegung unter Parallels Desktop 8

Beim Arbeiten mit einer virtuellen Windows 7 Installation unter Parallels Desktop 8 fiel mir auf, das jedes Mal, wenn ich mich per Remote Desktop mit einem Server verband, dort die US-Tastatur eingestellt war. Das nervte natürlich schon ein wenig. Nach etwas Recherche stellte ich fest, das dieses Verhalten von der im virtualisierten System eingestellten Tastatur „German (Apple) – Parallels“ her stammte.

Weiterlesen

MacBook Pro frisch aufgebacken

Kürzlich bekamen wir ein defektes MacBook Pro, Modell A-1260, in die Werkstatt. Das Gerät war mehrfach mit einem Kernel Error beim Start stehen geblieben, teilweise fiel das Display aus, später startete es gar nicht mehr.
Zwischendurch konnte ich noch einen Hardwaretest starten, der auf einen defekten Grafikchip hinwies. Dies hätte immerhin noch durch einen Kulanztausch geklärt werden können, siehe http://support.apple.com/kb/TS2377?viewlocale=de_DE

Weiterlesen