pfSense – Routing zwischen LAN / OPT Ports mit MultiWAN

pfSense – Routing zwischen LAN / OPT Ports mit MultiWAN

Das Routing zwischen den Netzen mit 2 pfSense Geräten funktionierte so lange gut, bis MultiWAN eingerichtet und dafür die Filterregel auf dem LAN Interface angepasst wurde.

Folgende Änderungen waren nötig, damit es wieder funktionierte:

  • Unter „Firewall / Aliases / IP“ einen Alias  „RFC1918_NW“ mit folgenden Werten angelegt:  10.0.0.0/8, 172.16.0.0/12, 192.168.0.0/16

pfSense2

  • Dann die Regel für den eingehenden Traffic auf LAN angepasst, das der Alias RFC1918_NW ausgeschlossen wird
  • eine weitere Regel darunter einfügen, welche den Alias als Ziel wiederum erlaubt

pfSense3

Damit funktionierte der Zugriff zwischen den Netzen wieder wie gehabt.

Jörg Leuschner

Schreibe einen Kommentar