Debian 8 „Jessie“ erschienen – und Microsoft feiert mit

Debian 8 „Jessie“ erschienen – und Microsoft feiert mit

Ob dies nun ein gutes oder schlechtes Zeichen ist sei dahin gestellt, auf jeden Fall wäre diese Nachricht vor ein paar Jahren noch nicht mal als schlechter Aprilscherz durchgegangen. Die Meinungen dazu fallen auch recht unterschiedlich aus.
Der wichtige Part ist aber, das die stabile Linux Distribution mit mehreren Verbesserungen an den Start geht, unter anderem mit Systemd als Init-System und kompletter UEFI Unterstützung. Auch im Multimedia Bereich hat sich einiges getan.
Die kompletter Liste der Neuerungen lässt sich hier einsehen: https://www.debian.org/News/2015/20150426

Jörg Leuschner

Schreibe einen Kommentar